Allgäu Batterie

energie. geladen.

 

Im Jahre 1994 arbeitet Josef Diepolder bereits seit 14 Jahren bei einem der führenden Batteriehersteller Europas. Aufgrund betrieblicher Umstrukturierungen keimt in ihm die Überlegung „Soll ich es wagen und mein eigenes Unternehmen gründen? Mit drei kleinen Kindern zuhause?“ Die Antwort lautet: „Ja, die Zeit ist reif!“ Und so wird kurzerhand ein Kinderzimmer zum Büro umfunktioniert und eine Garage dient als Lager. Mit Ehefrau Margit und dem ehemaligen Kollegen Christian Lang startet das hochmotivierte Dreier-Team, sich in der Batteriewelt zu behaupten.

Anfang 1995 übernimmt die Einzelfirma Josef Diepolder Batterie- und lndustrietechnik die Werkvertretung der BAE Berliner Batteriefabrik. Mit großem persönlichem Einsatz und aus tiefer Überzeugung heraus, dem Kunden stets die beste Technologie anzubieten, gepaart mit einem erstklassigen Service, entwickelt sich das Unternehmen kontinuierlich weiter.

Der Umzug in das Betriebsgebäude am heutigen Standort in Haldenwang im Oberallgäu erfolgt im Jahr 1997. Hier erstrecken sich ein Hochregallager mit Kapazität von über 10.000 Zellen sowie Ersatzteillager, Werkstatt, Büros und Besprechungsräume. Das engagierte Team der Allgäuer Batterie Profis freut sich über fortwährenden Mitarbeiterzuwachs, sodass die Belegschaft im Laufe der Jahre auf 30 Personen anwächst.

Mit maximaler Flexibilität betreuen wir namhafte Firmen der produzierenden Metall-, Lebensmittel- und Fahrzeugindustrie, zahlreiche Logistikdienstleister wie auch Hersteller von Elektrogabelstapler sowie Energieversorgungsunternehmen. Zu den regionalen Partnern von Allgäu Batterie zählen außerdem internationale Unternehmen aus Österreich, Slowenien, Tschechien, Italien, Schweden und der Schweiz.

Als mittelständisches Unternehmen liegt unsere besondere Stärke darin, individuelle und hochwertige Lösungen zu realisieren. Lassen auch Sie sich von der Qualität von Allgäu Batterie überzeugen!