Wir haben die passende Lösung für Ihre Ladeanforderung

Als Lösungsanbieter sind wir darauf spezialisiert, Ihre individuellen Ladeanforderungen zu erfüllen. Mit unseren High-End-Ladegeräten bieten wir eine optimale Energieversorgung für Ihre fahrerlosen Transportsysteme (AGV/FTS), elektrischen Flurförderzeuge und vieles mehr. Wir verstehen die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Branche und bieten Ihnen erstklassige Ladetechnologie für Ihre Lithium-Ionen-Batterie, die optimal auf Ihre Fahrzeuge abgestimmt ist. Unsere maßgeschneiderten Lösungen gewährleisten eine effiziente und zuverlässige Ladeinfrastruktur, um Ihren Betrieb reibungslos und produktiv zu halten.


Schnell und flexibel: Laden von Lithium-Ionen-Batterien

Steigern Sie die Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit Ihrer Flurförderzeuge und fahrerlosen Transportsysteme (AGV/FTS), durch den Einsatz unserer moderner Ladegeräte. Unsere besonders energieeffizienten Hochfrequenz-Ladegeräte ermöglichen eine schnelle Ladung von Lithium-Ionen-Batterien mit hohen Laderaten. Dadurch können Sie jede Halte- und Ruhephase Ihres Fahrzeuges effektiv nutzen, um eine Zwischenladung durchzuführen. Anstatt wertvolle Zeit mit längeren Ladevorgängen zu verschwenden, können Sie Ihre Fahrzeuge in kurzen Pausen effizient mit Energie versorgen und die Produktivität steigern.

Durch regelmäßige Zwischenladungen profitieren Sie von einer erhöhten Batterielebensdauer. Gleichzeitig können Sie die Betriebskosten effektiv senken und die Leistungsfähigkeit Ihrer Flurförderzeuge und fahrerlosen Transportsysteme (AGV/FTS) auf ein Maximum steigern.

Symbol Leistung maximieren - AGV

Leistung maximieren

Unternehmen

Längere Lebensdauer

Symbol Kostenreduktion AGV/FTS

Kostenreduktion


Innovativ: Induktives Laden für fahrerlose Transportsysteme

Kabellose Lademöglichkeiten spielen eine entscheidende Rolle beim Einsatz von fahrerlosen Transportsystemen (AGV/FTS), da eine Energieversorgung benötigt wird, die ohne menschliches Eingreifen rund um die Uhr zuverlässig und leistungsfähig zur Verfügung steht.

Induktives Laden ist sowohl über im Boden eingelassene Spulen und im Fahrzeug verbaute Laderegler möglich wie auch über drahtlose Ladestationen. Hierbei können Ladevorgänge CAN-gesteuert oder per Ladekennlinien durchgeführt werden. Allgäu Batterie als Systemlöser berät Sie bei Auswahl und Einsatz der richtigen Ladetechnologie.

Optimieren Sie den Betrieb durch den Einsatz von induktivem Laden.


Clever: Vernetzung und Integration

Anbindungsmöglichkeiten und Zukunftsfähigkeit

Voraussetzung für eine hohe Energieeffizienz in der Intralogistik ist die Steuerung des Energieverbrauchs, insbesondere beim zeitgleichen Einsatz mehrerer Ladegeräte. Dazu ist es zwingend erforderlich, die Ladevorgänge anhand verlässlicher quantitativer Daten und im Live-Betrieb kontrollieren und beobachten zu können.

Mit geringem Installationsaufwand können mehrere Ladegeräte miteinander vernetzt und mit übergeordneten, externen Recheneinheiten, wie z.B. einem Energiemanagementsystem, verbunden werden:

  • via CAN Bus-Kommunikation
  • via RS485 Kommunikation
  • via API (Programmierschnittstelle)
Vernetzung und Integration von Ladegerät, Lithium-Ionen-Batterie und Fahrzeug
Ladestandanzeiger für Lithium-Ionen-Batterien

Flexible Integration in Ihr Gesamtsystem

Um die Leistungsfähigkeit der Batterie und des Ladegerätes vollumfänglich auszuschöpfen, setzen wir besonders auf Anwendungen, bei denen ein komplexer Datenaustausch stattfindet und spezifische Programmierungen notwendig sind. Hier stehen wir Ihnen als erfahrener und kompetenter Partner für Beratung und Umsetzung persönlich zur Seite.

Falls eine volle Integration ins Fahrzeug nicht möglich ist, unterstützen wir sie bei Ihren Projekt auch mit flexiblen Lösungen wie Teilintegrationen, wodurch die ursprüngliche funktionale Sicherheit erhalten bleibt. Zudem können Statusmeldungen wie Ladestandanzeiger (SOC) und Fehlermeldungen auf externen Displays ausgegeben werden. Die Ladung der Batterie erfolgt CAN-gesteuert durch unsere Ladegeräte.


Jetzt Kontakt aufnehmen

MAXIMILIAN BÖTSCH

Teamleiter
Lithium-Ionen-Traktionsbatterien
+49 8374 24124-92


Auch Interessant

Ladegeräte für Lithium-Ionen-Traktionsbatterien